top of page

Mo., 06. Mai

|

Stadtbibliothek Winterthur

Afro-Literatur Ausstellung

Die Afro-Literatur Ausstellung 2024 setzt 16 afrikanische Bücher und ihre Autor*innen in Szene. In dieser schweizweit einzigartigen Ausstellung gibt African Voices einen kleinen Einblick in den riesigen Fundus afrikanischer Literatur.

Afro-Literatur Ausstellung
Afro-Literatur Ausstellung

Zeit und Ort

06. Mai 2024, 12:00 – 27. Mai 2024, 12:00

Stadtbibliothek Winterthur, Obere Kirchgasse 6, 8400 Winterthur, Schweiz

Über die Veranstaltung

Die Afro-Literatur Ausstellung stellt ausgewählte afrikanische Autor*innen biografisch vor, macht sie mit den Afro-Portraits des senegalesischen Künstlers Maniang Fall sichtbar und zeigt die literarischen Werke. Die Auswahl der Autor*innen deckt ein breites Spektrum ab. Ob Literaturnobelpreisträger (Abdulrazak Gurnah) oder Erstlingsautorin (Lesley Nneka Arimah): thematisch und stilistisch ist ein intellektuelles Feuerwerk garantiert. Geerdet in der Erzählkunst (Cheikh Hamidou Kane) oder im Ausblick auf afro-futuristische Themen (Nnedi Okorafor), gelingt es, Krimi, Erzählungen, Romane oder Sciene Fiction zu vereinen. Vorreiterinnen (Mariama Bâ) und politisch aktive Autoren wie Ngũgĩ wa Thiong’o oder Felwine Sarr runden dieses breite Repertoire ab.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page